Leistungen

Berge. Texte. 
Als Texterin und Journalistin helfe Unternehmen aus den Bereichen Bergsport, Outdoor und (Berg-) Tourismus dabei, emotionale Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen.

Frei sein.
Als Bloggerin und Autorin ermutige ich Menschen, die frei sein und ihre Träume leben wollen! Ich gebe freien Menschen eine Stimme und erzähle ihre Geschichten.

 

Gerne erstelle ich ein detailliertes Angebot für Ihr Projekt. In einem Erstgespräch schauen wir gemeinsam, ob und wie wir zusammen arbeiten möchten. Anfragen nehme ich gerne entgegen:

info@jeanninezubler.com

 

veröffentlichte Texte und Artikel

Lacrux, Das Klettermagazin
Interview mit Kletterer Alexander Rohr, Lacrux.com (07/22018)
Interview mit Athletin Natalie Bärtschi, Lacrux.com (11/2017)
Interview mit Athletin Iva Vejmolova, Lacrux.com (04/2017)
Filmkritik Encordés, Lacrux.com (11/2017)
Filmkritik Shifting Dreams, Lacrux.com (11/2017)

NZZ, Neue Zürcher Zeitung
Interview mit Bergführerin Käthi Flühmann, NZZ (05/2018)
Interview mit Profikletterer Adam Ondra, NZZ (09/2017) 

 

Kunden

Transa_CMYKTransa, die Spezialistin für Travel & Outdoor Ausrüstung mit einem vielfältigen Angebot innovativer Produkte für Sommer- und Winteraktivitäten. Für die Transa Website durfte und darf ich diverse Markenportraits verfassen.

 

ichliebeberge_logoDie Webseite ICH LIEBE BERGE ist der digitale Ratgeber für Bergsport- und Outdoor-begeisterte Menschen, die gerne draussen etwas Erleben und sich über Ausrüstung, Neuheiten und Innovationen in Form von News und Tests, über Filme, Vorträge, Events sowie Unterkünfte informieren wollen oder eine besondere Tour suchen. Für ICH LIEBE BERGE habe ich zahlreiche Produkt-Testberichte und Rezensionen geschrieben sowie Events besucht.

 

30127159_2079165202352675_407499895679746048_nSocial Media Auftritt für das Bergfahrt Festival in Bergün/Bravuogn.
Das Bergfahrt Festival ist eine Entdeckungsreise in die Welt der alpinen Kultur. in seinem Rahmen entstehen Räume, in denen alpines Kulturschaffen sich trifft. Und Orte, an denen Geschichte und Gegenwart des Alpenraums sich finden.

Jeannine Zubler