über mich

Frei sein, Bergabenteuer, Leben was Freude macht!

Ich blogge über mein Touren und Abenteuer in den Bergen. Schreiben ist meine Leidenschaft: Texte zu allem, was sich in der Vertikalen abspielt. Themen wie Normen, Konformität oder „Frei sein“ beschäftigen mich besonders. Ich schreibe, seit ich Buchstaben aufs Papier bekomme; in meinem Business Communications Studium und in Weiterbildungen an der Textakademie habe ich meine Leidenschaft weiter vertieft.

Ich bin viel in den Bergen unterwegs: Hochtouren, Klettern, Skitouren, Eisklettern. Hauptsache Bergluft in der Nase und freie Aussicht auf die Gipfel ringsum! In meinem Leben dreht sich viel ums Klettern – als IGKA Kletterinstruktorin gebe ich Kletterkurse in der Kletterhalle Griffig in Uster und Schulsport Bouldern (J+S) in der Boulderhalle Adliswil.

Von jedem Gipfel sehe ich mindestens fünf neue, die ich erklimmen möchte. Mein grösster Wunsch war lange Zeit das Weisshorn. Im September 2016 habe ich den Gipfel über den Nordgrat erreicht. Ein Traum wurde wahr – und Raum für neue Träume geschaffen. Mich faszinieren Gipfel, vor allem schöne Pyramiden, Spitzen und Felsnadeln. Oft ist es die Route, die mich reizt, steile Felsgrate, formschöne Zacken, elegante Linien durch hohe Wände.

Ich möchte dich entführen – in die Freiheit, die Träume und Abenteuer des Lebens und in die Weite der Berge.

Schreib mir

Portrait Jeannine Zubler