https://lab.vegan-athletes.com/kurse

Testbericht Hatha Yoga Masterclass auf vegan.athletes

Gepostet von

Mit Yoga Lehrerin Sarah Schömbs

Yoga und Klettern. Passt auf den ersten Blick nicht zusammen? Dabei ist Yoga längst ein Geheimtip unter Kletterern. Beweglichkeit, Körperspannung und Kraft, alles Fähigkeiten, welche man beim Yoga trainiert und für das Klettern braucht. Je nach Yogastil auch Flexibilität für die bei Kletterern typisch verkürzten Muskelpartien. Und nicht zuletzt der positive Aspekt von Yoga auf die mentale Stärke. Beim Klettern ist ja bekanntlich das Hirn der grösste Muskel und eben dieses leider oft auch das grösste Hindernis.

Eine Zeit lang habe ich deshalb regelmässig Yoga gemacht. Während meines Auszeit Jahres hörte ich leider auf, zu unregelmässig war mein Programm für fixe Yogastunden jede Woche. Und alleine konnte ich mich trotz diverser Apps und mehrerer Versuche nicht motivieren.

Masterclass mit Sarah Schömbs auf vegan.athletes

Zeit also für einen Neueinstieg! Da mir die nötigen Kenntnisse fehlen, traue ich mir nicht zu, ohne Lehrer(in) Yoga zu praktizieren. Also starte ich diesen Versuch unter Anleitung. Diesmal aber nicht physisch in einer Yogaschule zu fixen Zeiten, sondern mit der Online Masterclass Hatha Yoga von Sarah Schömbs auf vegan.athletes.com, welche ich testen darf.

Das passt super zu meinem unregelmässigen Lebensstil. Ich bin völlig frei in Ort und Zeit, kann Yoga wann immer ich will in meinen Alltag einbauen, ohne viel Zeit mit der Anreise zu verschwenden oder mein Programm nach der Yogaklasse richten zu müssen. Vorbei die Zeiten, wo Yoga in überfüllten Räumen stattfand. Mit dem Laptop, Tablet oder Handy kann ich jederzeit und überall Yoga machen, was ganz nach meinem Geschmack ist. Wenn ich mal einen Tag keine Zeit habe, weil ich zum Beispiel klettern gehe, kann ich einfach am nächsten Tag weiter machen und habe nichts verpasst (und kein Kursgeld verloren).

vegan.athletes.com Masterclass – der Test

Los gings also mit testen! Der erste Eindruck des Programms war bereits sehr gut. Yoga Lehrerin Sarah ist professionell, ganz klar eine Expertin und nicht jemand, der sich mal eben schnell mit ein paar Videos selbständig machen will. Sie hat Erfahrung und Übung. Das merkt man an der Aufmachung der Videos, ihrer angenehmen Stimme bei der Anleitung und der Zusammenstellung des Programms.

Die Videos fangen mit den wichtigsten Basics an, ideal für (Wieder-)Einsteiger. Die Videos sind eher kurz. Das ist angenehm, da man oft keine Zeit hat für lange Programme. Man kann die Videos wiederholen oder beliebig kombinieren wenn man eine längere Session machen möchte.

Die Asanas werden verständlich und einfach angeleitet. Als weniger Geübte fand ich es hilfreich, mir ein Video erst mal nur anzusehen und es danach nochmals zu wiederholen und erst beim zweiten Durchgang selber mitzumachen. Es ist jedoch auch problemlos möglich, die Übungen beim ersten Mal zu machen.

Yoga in 21 Tagen

Der 21-tägige Kurs ist in drei Hauptthemen gegliedert: Rücken und Nackenschulterprogramm, dann die Yoga Grundstellungen, also die Basics, und in der dritten Woche eine Vertiefung mit Themen wie Detox, Verdauung und Ernährung. Der dritte Teil hat mir etwas weniger gefallen als die ersten beiden, die Videos sind sehr kurz und eigentlich interessante Themen wie Ernährung werden nur angeschnitten.

Das Setting der Videos ist unterschiedlich und meist schön gestaltet. Nur der riesige Fernseher im Hintergrund des Wohnzimmers passt für mich persönlich nicht ganz zum Yoga Lifestyle.

Der einzige wirkliche Wehrmutstropfen ist der Ton der Videos. Der Ton ist sehr leise, ich hatte manchmal Mühe, die Anweisungen zu verstehen, vor allem da in manchen Videos die Geräuschkulisse im Hintergrund, wie zum Beispiel Strassenlärm, oder auch nur das Verschieben eines Kissens, ziemlich laut ist.

Fazit

Der Online Kurs Hatha Yoga von vegan.athletes.com ist empfehlenswert für alle Anfänger und Wiedereinsteiger, die unabhängig und flexibel Yoga praktizieren möchten, sich aber trotzdem Anleitung wünschen. Die Übungen können individuell kombiniert werden und passen so in jeden Lifestyle. Für Kletterer besonders von Vorteil: Die Übungen können auch unterwegs und zu jeder Tageszeit praktiziert werden. Sarah Schömbs ist eine erfahrene und professionelle Lehrerin, sie leitet die Asanas einfach und verständlich an.

Übersichtsbeschreibung / Grundvorstellung des Kurses auf der Website:

In dieser Online-Masterclass soll den Teilnehmenden das Thema Yoga einfach und effektiv nähergebracht werden. Hierbei geht es vor allem darum, einen Einblick in die wichtigsten Körperübungen (Asanas) und die Philosophie, den Lifestyle, des Hatha Yoga zu geben. In den letzten 7 Videos soll der Fokus auf die Ernährung und Verdauung gelegt werden.

Yoga ist eine Möglichkeit im schnellen und oftmals hektischen Alltag innere Stabilität und mentale Stärke zu erlangen sowie innere Ruhe und innere Kraft zu entwickeln. Durch die Verbindung von Atem, Geist und Körper wird die eigene Achtsamkeit und Selbstdisziplin geschult. Die Ausführung von Asanas führt zu mehr Flexibilität und Mobilität sowie muskulärer Stärke.

Link zur Website und zum Kurs: https://lab.vegan-athletes.com

PS. Nein, ich selber bin nicht Veganerin 😉 Falls du dich das jetzt fragst. Aber vielleicht wäre es ein Versuch wert, wer weiss…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s